Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wurfplanung

Nach massiver und z.T. sehr persönlicher Kritik an unserer letzten Wurfplanung haben wir uns dazu entschlossen diese Abzusagen.

Diese Absage hat ganz klar nichts mit der angeblichen Epilepsieneigung in der Verpaarung zu tun. Wir haben die Stammbäume sehr genau studiert und sind nach wie vor der Meinung, dass keine erhöhte Gefahr für Epilepsie vorliegt. Von uns zu Rate gezogene Tiergenetiker stimmen uns da auch ganz klar zu.

 

Solltet ihr mehr dazu oder zu einer möglichen weiteren Wurfplanung erfahren wollen, seid ihr herzlich eingeladen uns telefonisch oder per Email zu kontaktieren.